Über Uns

Die Türkisch Islamische Gemeinde zu Rüsselsheim ist ein gemeinnütziger Verein der in Rüsselsheim ansässig ist und den Muslimen in und um Rüsselsheim als Bildungs-, Begegnungs- und Gebetsstätte dient. Neben einer Vielzahl von religiösen Angeboten werden auch kulturelle, seelsorgerische sowie soziale Veranstaltungen und Aktivitäten angeboten. Derzeit haben wir mehr als 400 Mitglieder aus Rüsselsheim und Umgebung. Auch nicht Nichtmitglieder sind jederzeit bei uns willkommen. Durch unsere Veranstaltungen möchten wir das friedliche Zusammenleben von Menschen fördern. Zudem fördern wir den interkulturellen und interreligiösen Dialog und setzen uns für eine tolerante Gesellschaft ein. 

Bei Freitagsgebeten kommen mehr als 1000 Gläubige zusammen um das Gebet zu verrichten. Darüber hinaus nehmen aktuell ca. 250 Kinder un Jugendliche unsere Bildungsangebote am Wochenende in Anspruch in denen religiöse und kulturelle Werte vermittelt werden. 

Unser Verein gehört dem Dachverband DITIB - Türkisch Islamische Union der Anstalt für Religion e.V. sowie der Islamischen Religionsgemeinschaft DITIB Hessen e.V. an.

Unsere Tätigkeiten umfassen derzeit folgende Bereiche:

  • Gemeindearbeit

  • Seelsorge

  • Kulturelle Veranstaltungen

  • Kinder- und Jugendarbeit

  • Frauenarbeit

  • Interreligiöser Dialog

  • Interkultureller Dialog

  • Integraionsarbeit

  • Religiöse und soziale Beratung

  • Sprachkurse

 
 

Gründung

Die Türkisch Islamische Gemeinde zu Rüsselsheim e.V. wurde offiziell im Jahr 1990 gegründet. Der Zusammenschluss der Muslime unserer Stadt jedoch hat weitreichendere Wurzeln. Als die ersten "Gastarbeiter" nach Rüsselsheim kamen, haben sie auch einen Ort benötigt um ihre religiösen und kulturellen Rituale auszuüben. Was in der Anfangszeit in den Gemeinschaftsräumen der "Arbeiterheime" möglich war, hat mit der Zunahme der Muslime in Rüsselsheim nicht mehr gereicht. Somit wurde Ende der 90er Jahre nach einem Vereinsheim mit religiösen und kulturellen Anforderungen gesucht bis schließlich unser aktuelles Vereinsheim in der Uranstraße als ehemalige Autowerkstatt gekauft und umgebaut wurde. Nach dem Kauf fand einer großer Umbau statt. 18 Jahre danach - im Jahr 2008 - fand eine weitere große Renovierung statt. Insbesondere bei der letzten Renovierung wurden nachhaltige und umweltschonende Maßnahmen wie die Verwertung von Regenwasser oder Erweiterung der Grünflächen getroffen. Auch fand eine Erweiterung und ein Ausbau mit dieser Renovierung statt, da die vorhandene Flächen nicht mehr ausreichten. Der Großteil des Gebäudes dient heute weiterhin als Gebetsraum und zählt zu einer der größten Gebetsräumen im Rhein-Main Gebiet. Darüber hinaus verfügt die Moschee über eine große Teestube, eine große Küche, sieben Klassenräume sowie zwei Jugendräume.  

Der Kauf sowie die Renovierungen und der aktuelle Betrieb des Vereinsheims wurden seit der Gründung ausschließlich durch Spenden und Beiträgen der Mitglieder, die in Rüsselsheim und Umgebung ansässig sind, finanziert.  

 

Vorstand

Jugend

Dieser Bereich befindet sich noch im Aufbau... Bitte versuche es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal! 

Wir bitten um Verständnis... 

Religionsbeauftragte

Religionsbeauftragte

Islam

Islam

Islam bedeutet zugleich Frieden, Sicherheit und die freiwillige Hingabe an Gott. Der Islam hat das Ziel, die Menschen auf der Erde und im Jenseits zum Glück und zur inneren Ruhe zu führen. Er hat zu allen Lebenslagen der Menschen Problemlösungen vorgeschlagen. Toleranz, Liebe und Gleichheit sind wichtige Elemente des Islam. Zwischen Islam, Christentum und Judentum gibt es sehr viele Ähnlichkeiten. Wer ist ein Muslim ? Die Anhänger des Islam werden mit „Muslim“ bezeichnet. Dieses Wort ist ein arabisches Partizip und bezeichnet diejenigen, die "sich Gott unterwerfen“ und sich „zum Islam bekennen“. Deshalb ist auch die Bezeichnung "Mohammedaner“ falsch. Denn wir sind nicht die Anhänger von Muhammed, auch wird er nicht von Muslimen vergöttlicht, sondern die Muslime glauben nur an den einen und einzigen Gott, der im Islam Allah heißt. Durch das Aussprechen des Glaubensbekenntnisses, die Schahada, mit der wir bezeugen, dass wir an keinen anderen Gott glauben, außer an Allah und dass Muhammed sein Diener und Gesandte ist, wird der übertritt zum Islam vollzogen. Das Bekenntnis darf nicht erzwungen werden. Die Entscheidung muss mit reinem Gewissen folgen. Eine Taufe wie im Christentum gibt es nicht. Eine Person, die dieses Bekenntnis abgelegt hat wird Muslim/in genannt. Nach einem Hadis, einer Aussage des Propheten Muhammed (Friede sei mit ihm), hat sich ein Muslim so zu verhalten, dass sich kein Mensch vor dessen Worten und Taten zu fürchten hat.

Weitere Informationen über die aufgeführten Themen kannst Du auf der Website unserer Dachorganisation durch Anklicken des jeweiligen Buttons finden:

Gebetszeiten

Die Verrichtung des tägliche Gebets ist für jeden Muslime fünf mal am Tag Pflicht. Dazu kommen noch besondere Gebetsrituale wie zum Beispiel das Freitagsgebet. Dabei sind die Gebetszeiten fest definiert und richten sich nach dem Stand der Sonne. Einen tagesaktuellen Gebetszeiten-Kalender kannst Du durch anklicken des folgenden Buttons finden. Der Kalender ist für Rüsselsheim voreingestellt:    

Bektas Keskin

General Sekretär

Orhan Ciftci

Buchhalter

Aytekin Cankaya

Vorstandsmitglied

Muzaffer Lal

Vorstandsvorsitzender

Mehmet Kilic

Stellvertretender Vorsitzender

Selahattin Akboga

Stellvertretender Vorsitzender

 

Bayram Büber

Jugendbeauftragter

Haci Bostan

Bildungsbeauftragter

Sultan Konar

Frauenbeauftragte

 

Sedat Arslan

Religionsbeauftragter

Zeynep Arda

Religionsbeauftragte

 
 
 

Ramadan '19

Der heilige Fastenmonat Ramadan beginnt in diesem Jahr am 6. Mai und endet am Abend des 03. Juni.

Das Ramadanfest sowie das das dazugehörige Festgebet findet am 04. Juni 2019 statt.

Auch in diesem Jahr wird es ein tägliches Fastenbrechen (Iftar) in unserer Gemeinde für Mitglieder, Besucher sowie Bedürftige geben. Wenn Du Dich an dem Fastenbrechen beteiligen möchtest, kannst Du uns über das Kontaktformular schreiben oder anrufen!

Aktuelles

 

Kontakt

Kontakt

Du möchtest mit uns in Kontakt treten? Du möchtest eine Moscheeführung für deine Schulklasse oder deinen Verein? Du hast Fragen rund um unseren Verein? Gerne kannst Du uns über die verfügbaren Kontaktmöglichkeiten kontaktieren!

DITIB - Türkisch Islamische Gemeinde zu Rüsselsheim e.V.

Uranstraße 11

65428 Rüsselsheim am Main

Unsere Bürozeiten sind Samstags und Sonntags von 09:30 - 13:00 Uhr!

Fon: 0 61 42 - 133 70

Fax: 0 61 42 - 966 921